General Mills Datenschutzrichtlinie
Wirksamkeitsdatum: Februar 2021

General Mills ist stolz darauf, einige der weltweit vertrauenswürdigsten Marken zu vermarkten. Wir wissen, dass wir Ihre Daten schützen müssen, um dieses Vertrauen zu wahren – daher sind wir sehr feinfühlig, was die datenschutzrechtlichen Bedenken derer angeht, die unsere Websites, Seiten und Anwendungen auf Social-Media-Plattformen Dritter, unsere E-Mails und mobilen Anwendungen (zusammen mit allen anderen Plattformen, die zu dieser Richtlinie verlinken, unsere "Dienste"), verlinken) nutzen.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert unsere Informationspraktiken, die Entscheidungen, welche Sie als Nutzer unserer Dienste fällen können, sowie die Rechte, die Sie in Verbindung mit unserem Sammeln, Nutzen, Verbreiten, Preisgeben und/oder Verarbeiten Ihrer Daten, haben. Diese Daten umfassen "personenbezogene Daten" oder "persönliche Daten", wie sie gemäß geltenden Datenschutzgesetzen definiert sind.

Daten, die wir von Ihnen, Ihrem Gerät oder von anderen sammeln

Wir sammeln möglicherweise Daten über Sie (und das Gerät, welches Sie nutzen, um auf unsere Dienste zuzugreifen) auf verschiedene Weisen:

  • Sie können uns direkt Daten zur Verfügung stellen
  • Sie können einem Dritten, zum Beispiel einer Social-Media-Plattform, erlauben, Daten mit uns zu teilen
  • Wir können andere Daten von Ihrem Gerät sammeln, wenn Sie unsere Seite besuchen, unsere Dienste nutzen oder auf diese zugreifen, oder wenn Sie unsere Online-Werbungen ansehen
  • Wir können zusätzliche Daten über Sie von anderen Quellen erhalten, wo dies gesetzlich zulässig ist

Sollte es uns nicht möglich sein, Daten, die sich auf Sie beziehen, zu sammeln, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen die angeforderten Güter oder Dienste zukommen zu lassen. Weitere Details bezüglich dieser Erfassungsmethoden finden Sie unmittelbar nach diesem Abschnitt.

Daten, die direkt von Ihnen angeboten werden

Wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, oder auf andere Weise mit uns kommunizieren, können Sie uns direkt Daten anbieten, unter anderem (aber nicht ausschließlich) die folgenden:

  • Kontaktdaten (wie Name, E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer usw.)
  • Nutzername oder Passwort
  • Demographische Daten (wie Alter oder Geburtstag, Geschlecht, Familienstand, Anzahl der Kinder o. Ä.)
  • Kreditkarte oder andere Zahlungsinformationen
  • Daten bezüglich Treuekarte
  • Kontaktdetails von Familienmitgliedern u. a.
  • Informationen über Ihre Einkäufe
  • Jegliche andere Daten, die Sie uns über Sie, Ihre Familie oder andere zukommen lassen
  • Jegliche andere Daten, die wir gelegentlich von Ihnen benötigen, um Ihnen unsere Dienste zukommen zu lassen, einschließlich Daten, die gemäß gültiger Datenschutzrechte als vertrauliche persönliche Daten gelten können.
  • Jegliche andere Daten, die Sie uns zukommen lassen, damit wir eine Bewerbung für eine Stelle oder eine vertragliche Dienstleistung, einschließlich Ihrer Beschäftigungs- oder Bildungsgeschichte, Ihrer entsprechenden Erfahrungen und Kompetenzen und Antworten auf Pre-Employment-Assessments, welche Sie während eines Bewerbungsverfahrens ausfüllen müssen, behandeln können.

Manche der oben aufgeführten Daten werden gemäß geltendem Datenschutzrecht möglicherweise als vertrauliche persönliche Daten eingestuft. Wir werden Ihre vertraulichen persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und geltendem Datenschutzrecht verarbeiten und schützen.

Daten von Social-Media-Plattformen

Sollten Sie sich dazu entscheiden, Social-Media-Plattformen von Drittparteien (wie etwa Facebook, WeChat oder Twitter) zu nutzen oder auf diese zuzugreifen, können wir möglicherweise persönliche Daten über Sie erhalten, die Sie diesen Services bereitgestellt haben, einschließlich Daten über Ihre Kontakte, die Sie über diese Services haben.

Beispielsweise erlauben es Ihnen manche Social-Media-Plattformen, Inhalte von unseren Diensten zu Ihren Kontakten zu pushen, oder Daten über Ihre Kontakte zu pullen, damit Sie sich mit diesen auf unseren Diensten verbinden können. Manche Social-Media-Plattformen erleichtern Ihnen auch Ihre Registrierung oder das Einloggen in unsere Dienste oder können Ihre Erfahrung auf unseren Diensten verbessern oder personalisieren.

Ihre Entscheidung, eine Social-Media-Plattform zu nutzen, wird immer freiwillig sein. Dennoch sollten Sie sicher gehen, dass Sie darin zustimmen, welche Daten Social-Media-Plattformen für unsere Dienste zugänglich machen, indem Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Plattformen besuchen.

Daten, die wir von Ihrem Gerät sammeln, wenn Sie unsere Dienste nutzen oder auf diese zugreifen oder wenn Sie unsere Online-Werbungen ansehen

Wenn sie unsere Services nutzen oder auf diese zugreifen oder wenn Sie unsere Online-Werbungen ansehen, können wir Cookies oder andere Technologien nutzen (einschließlich Pixels, Tags und Webbeacons), um Daten über Ihren Computer oder Ihr Gerät und Ihre Online-Aktivitäten zu sammeln. Folgendes sind Beispiele von Datenarten, die wir auf diese Weise sammeln können:

  • Gerätetyp (z. B. Desktop, Tablet oder mobiles Gerät)
  • Browsertyp (z. B. Internet Explorer)
  • Betriebssystem (z. B. Windows)
  • Geolokationsdaten
  • IP-Adresse, Geräte-ID oder ähnliche Daten
  • Webseiten oder Online-Services, die Sie bevor oder nach unseren Diensten besuchen
  • Ihre Interaktion mit unseren Diensten (z. B. Links, die Sie anklicken sowie Seiten und Artikel, die Sie sich ansehen)
  • Ob Sie unsere E-Mails öffnen oder weiterleiten oder Elemente in diesen E-Mails anklicken

Daten, die wir von anderen Quellen erhalten können

Wenn durch geltendes Gesetz erlaubt: (a) können wir durch andere Quellen Daten über Sie sammeln, z. B. öffentliche Datenbanken, Personalagenturen oder frühere Arbeitgeber (für Bewerbungen), andere Marken und Gruppen innerhalb General Mills und andere handelsübliche Quellen; und (b) ebenso können wir von Drittparteien, die wir nutzen, um Ihnen Services bereitzustellen, Daten über Sie sammeln, einschließlich (aber nicht begrenzt auf) Drittparteien, die Supportanfragen von Verbrauchern oder Marketing übernehmen.

Diese Daten können Folgendes einschließen:

  • Kontaktdaten (wie Name, E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer)
  • Social-Media-Benutzer-IDs
  • Alter oder Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Demographische Daten
  • Familienstand und Anzahl sowie Alter der Kinder
  • Einkommensniveau
  • Kaufverhalten
  • Interessen, Hobbys und Produktvorlieben
  • Interaktionen mit Medien oder Werbungen
  • Öffentlich wahrnehmbare Aktivitäten (z. B. Blogs und Online-Veröffentlichungen)
  • Andere Daten, die von anderen Marken oder Unternehmen in der Unternehmensfamilie von General Mills gesammelt wurden
  • Andere Daten, die wir nutzen können, um unsere Marketingaktivitäten zu verbessern

Manche dieser Daten werden gemäß geltender Datenschutzrechte möglicherweise als vertraulich eingestuft. Bitte beachten Sie, dass, wenn von geltendem Recht erlaubt, Teile von oder alle Daten, die wir sammeln, für jegliche Zwecke, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben werden, kombiniert oder verbunden werden können (von uns oder Drittparteien, die uns Dienstleistungen erbringen), einschließlich, um uns zu helfen, anzupassen, wie wir mit Ihnen kommunizieren und unsere Produkte, Dienste und Marketinganstrengungen zu verbessern.

WIE WIR DIESE DATEN NUTZEN

Wir können zu folgenden Zwecken persönliche Daten sammeln, nutzen, preisgeben und/oder einbehalten (außer anderweitig gesetzlich vorgeschrieben):

  • um mit Ihnen über unsere Produkte, Dienste und Werbeaktionen zu kommunizieren. Sollten Sie keine Datenvermarktungsmaterialien von uns erhalten wollen, beachten Sie bitte, dass Sie uns durch die unten stehenden Kontaktdetails darüber informieren können;
  • um Sie mit anderen Informationen, Diensten, Produkten oder anderen Materialien zu versorgen, die Sie angefordert haben oder an denen Sie Interesse haben könnten;
  • um auf Anfragen, Anträge, Bewerbungen, Beschwerden und Feedback von Ihnen zu antworten, diese zu behandeln und abzuwickeln;
  • um geltenden Gesetzen, Bestimmungen, Leitfäden, Richtlinien oder Regeln nachzukommen oder um Strafverfolgungen und Ermittlungen, die von Regierungsbehörden und/oder Regulierungsbehörden durchgeführt werden, zu unterstützen;
  • um Zahlungen oder Kreditgeschäfte zu verarbeiten;
  • um Ihre interaktive Erfahrung persönlich zu gestalten (einschließlich durch die Bereitstellung relevanter Werbung auf unseren Diensten und anderswo);
  • um unsere Seiten, Produkte und Serviceangebote zu verwalten und zu verbessern;
  • für unsere internen Verwaltungszwecke und um unsere Beziehung mit Ihnen zu verwalten;
  • um Ihre Bewerbung oder Ihren Beschäftigungsvorschlag zu bearbeiten, beruflich bedingte Informationen zu liefern, Sie für eine Beschäftigung oder eine vorgeschlagene Dienstleistung in Betracht zu ziehen und unseren Rekrutierungsprozess zu überwachen und zu verbessern; und
  • um Vertragsanforderungen zu erfüllen, z. B. das Erfüllen von Pflichten während oder in Verbindung mit der Bereitstellung von Gütern und/oder Diensten, die von Ihnen angefordert wurden.

 

Je nach Art der Dienste, die Sie nutzen, nutzen wir Ihre Daten möglicherweise folgendermaßen:

  • um Sie zu registrieren, damit Sie E-Mails oder andere Informationen oder Materialien, die Sie anfordern, erhalten
  • um Sie für einen Wettbewerb, Gewinnspiele oder andere Werbeaktionen zu registrieren
  • um Sie zu registrieren, damit Sie Rabatte, Prämien, Produktproben oder andere Materialien erhalten
  • um Ihr Konto als Nutzer oder Mitglied unserer Dienste (oder als jemand, der möglicherweise Inhalte auf unseren Diensten veröffentlicht) zu erstellen oder verwalten
  • um Sie mit den von Ihnen angeforderten Diensten oder Angeboten zu versorgen
  • um antworten zu können, wenn Sie einen unserer Kundenbetreuer kontaktieren
  • um Ihre Zahlungen für Einkäufe oder andere Dienste bearbeiten zu können
  • um die Zielgruppe unserer Dienste besser zu verstehen
  • um zu analysieren, wie unsere Produkte, Dienste und Seiten aufgerufen und genutzt werden
  • um uns bei der Entwicklung neuer Produkte, Dienste und Seiten zu helfen
  • um Umfragen und andere Forschung oder Analysen zu betreiben
  • um Werbungen und andere Mitteilungen, die Ihren Interessen besser zugeschnitten sind, zu entwickeln und zu liefern
  • um uns bei der Verbesserung unserer Werbung zu helfen
  • um Sicherheit zu leisten und gegen Betrug zu beschützen
  • um unsere Nutzungsbedingungen, gemeinschaftliche Vorschriften oder andere Rechtsansprüche durchzusetzen
  • Sollten Sie bei uns angestellt oder verpflichtet werden, werden wir einige dieser Daten in Verbindung mit Ihrer Einstellung/Verpflichtung nutzen

Wir werden Ihnen keine E-Mails mit Werbung schicken, es sei denn, Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt. Sollten Sie sich dafür entscheiden, solche E-Mails zu erhalten, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich von weiteren Werbe-E-Mails von dieser Marke oder Gruppe von General Mills "abzumelden".

Die Rechtsgrundlage, auf der wir Ihre persönliche Daten verarbeiten, wird sich je nach Ihrem Wohnsitzland und dem Nutzungsgrund der Daten unterscheiden. Die Rechtsgrundlagen, aufgrundlage derer wir Ihre persönlichen Daten für oben beschriebene Gründe verarbeiten, schließen Folgendes ein: (a) notwendige Verarbeitung für die Durchführung unseres Vertrags mit Ihnen (wenn notwendig, um Ihnen unsere Produkte oder Dienste zu liefern); (b) notwendige Verarbeitung für unsere rechtmäßige Interessen (z. B. die Ausführung von Analysen, um unsere Services zu verbessern); und (c) notwendige Verarbeitung, um unseren rechtlichen Pflichten nachzukommen (z. B. um auf Vorladungen oder andere rechtliche Verfahren zu reagieren); (d) und, wenn nach geltendem Recht erforderlich, Ihre Zustimmung, welche Sie jederzeit widerrufen können, indem Sie uns durch die unten angegebenen Details kontaktieren.

Wir können Ihre persönliche Daten auch anderweitig verwenden und werden Sie ausdrücklich benachrichtigen, wenn wir diese sammeln und Ihre Zustimmung einholen, falls erforderlich.

Wie wir Daten speichern

Wir behalten die von uns erfassten Daten in elektronischer und/oder gedruckter Form. Persönliche Daten werden in unseren Büros oder auf unseren Servern (oder auf denen unserer Dienstleister) aufbewahrt und sind für befugte Mitarbeiter, Repräsentanten und Vertreter, die diese wegen eines in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Grundes benötigen, zugänglich. Wir speichern Daten so lange, wie diese vernünftigerweise aus dem Grund benötigt werden, weswegen sie gesammelt wurden oder so lange sie aus rechtlichen Gründen benötigt werden. Wir löschen Daten so schnell wie möglich nach einem gültigen Löschungsantrag oder nach Ende des eben beschriebenen Zeitraums, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt.

 

Wie wir Daten mit anderen teilen können

Wir können von uns gesammelte Daten mit den folgenden Einrichtungsarten und in Verbindung mit den oben aufgeführten Gründen teilen, einschließlich der Einrichtungen, welche sich in den Vereinigten Staaten oder anderen Ländern außerhalb Ihres Wohnsitzlandes befinden.

Tochtergesellschaften. Wir können innerhalb General Mills Daten in unseren verschiedenen Unternehmen und innerhalb unserer Familie von Tochtergesellschaften austauschen. Je nach anwendbarem Recht zulässig, können wir Daten aus Gründen, die im Abschnitt "Wie wir diese Daten nutzen" aufgeführt sind, teilen.

Dienstleister, Ratgeber und Consultants. Wir können Daten mit Drittparteien, die Dienste in unserem Namen leisten, oder Drittparteien, die für uns Dienste leisten, teilen. Kategorien von Drittparteien, mit denen wir Daten teilen können, schließen jene ein, die uns Leistungen in Verbindung mit Marketing, Werbung, IT-Support, Plattform-Hosting, das Verhindern und Erkennen von Betrug oder Verlust und finanzielle Transaktionen erbringen, sowie Drittparteien, die uns möglicherweise mit Aktivitäten helfen, die im Abschnitt "Wie wir diese Daten nutzen" in dieser Richtlinie beschrieben sind. Manche Dienstleister können in der Verwaltung oder, wo gesetzlich zugelassen, der Ergänzung unserer Datenbanken involviert sein.

Andere Parteien, wenn gesetzlich vorgeschrieben oder notwendig, um unsere Nutzer und Services zu schützen. Ebenso können wir Daten an Drittparteien preisgeben, um:

  • unsere Rechtsansprüche, sowie die Rechte der Nutzer unserer Services o. Ä. zu schützen;
  • die Sicherheit der Services und unserer Nutzer o. Ä. zu schützen;
  • Rechtsverletzungen zu untersuchen und Betrug zu verhindern; oder
  • um Gesetze in jeglicher Rechtsprechung, in der wir handeln einzuhalten oder wenn wir von einem Gerichtshof gezwungen werden, Daten zu veröffentlichen, oder eine andere Person oder Entität mit Jurisdiktion uns zwingt, solche Daten zu erstellen, gebeten werden, auf Gerichtsverfahren oder einer Bitte um Zusammenarbeit von einer Regierungsbehörde zu reagieren, (je nach örtlichem Gesetz) ob gesetzlich vorgeschrieben oder nicht.

Andere Parteien in Verbindung mit einer Unternehmenstransaktion. Wir behalten uns, im Falle eines Verkaufs, einer Fusion oder anderen Transfers aller oder Teile unseres Unternehmens oder Anlagen an einen Dritten (oder anbieten, dies zu tun) oder in dem unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz o. Ä., das Recht auf eine Offenlegung jeglicher Daten vor, die wir über Sie haben. Sollten wir Ihre persönlichen Daten im Falle einer Unternehmenstransaktion preisgeben, werden die Drittparteien, die Ihre persönlichen Daten erhalten und wie von geltendem Datenschutzrecht vorgeschrieben, dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen oder anderweitig Ihre Genehmigung einholen müssen. Außerhalb dieses Kontextes werden wir keine Listen mit Kontaktinformationen von Verbrauchern an nicht verbundene Unternehmen für deren Marketing-Zwecke verkaufen.

Anderweitig mit Ihrer Genehmigung oder wie gesetzlich zugelassen. Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen oder zulässigen Teilen können wir Ihre Daten mit Drittparteien teilen, wann immer Sie solchem Teilen zustimmen oder wie es gesetzlich zugelassen ist.

ZUSÄTZLICHE DETAILS

Drittparteien, die Inhalte, Werbungen oder Funktionalität auf unseren Services bereitstellen

Manche Inhalte, Werbungen und Funktionalitäten auf unseren Services können von Drittparteien bereitgestellt werden, die nicht mit uns verbunden sind. Beispielsweise:

  • Bestimmte Drittparteien können der Werbung dienen oder verfolgen, welche Werbungen Benutzer sehen, wie oft sie diese Werbungen sehen und was Benutzer als Reaktion darauf tun. Diese Drittparteien können Cookies oder ähnliche Technologien verwenden, um diese Dienste bereitzustellen.
  • Wir können es Ihnen ermöglichen, bestimmte Materialien auf den Services mit anderen zu teilen, indem Sie Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter nutzen. Diese Plattformen können auf unserer Seite Tools bereitstellen, um dies möglich zu machen.

Diese Drittparteien können bestimmte Daten über Ihre Nutzung unserer Services sammeln oder erhalten, einschließlich durch die Nutzung von Cookies und anderen Technologien. Diese Daten können im Laufe der Zeit gesammelt und mit Daten kombiniert werden, die auf verschiedenen Webseiten und Online-Services gesammelt wurden, wenn gesetzlich zugelassen.

Eine der Drittparteien, die uns Dienstleistungen erbringt, ist Google Inc. Wie viele Webseiten nutzen wir Google Analytics, ein Dienst, der uns Informationen bezüglich der Anzahl der Benutzer liefert, die unsere Services besuchen, wann sie diese besuchen und wie sie unsere Services navigieren. Google bietet ein Browser-Add-On an, mit dem Benutzer die Anzeige von Daten über ihre Besuche auf Websites durch Google Analytics deaktivieren können. Weitere Informationen über das Add-On finden Sie hier.

Internationaler Datentransfer

Wir können Ihre Daten außerhalb Ihres Wohnsitzlandes im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie und geltendem Recht (zum Beispiel kann die rechtliche Grundlage für Datentransfer aus einer Standardvertragsklausel oder Zustimmung stammen) sammeln, weitergeben, lagern, verarbeiten und/oder preisgeben. Sie können eine Kopie der Übertragungsverträge anfordern, indem Sie uns kontaktieren.

Wie oben erwähnt, können wir Ihre persönlichen Daten an Empfänger außerhalb Ihres Wohnsitzlandes und im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie preisgeben. Diese Empfänger können sich in Ländern wie den Vereinigten Staaten befinden. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzrechte und andere Gesetze der Länder, an welche Ihre Daten weitergegeben werden können, möglicherweise nicht so umfangreich sind wie in Ihrem eigenen Land. Wenn wir Ihre persönlichen Daten an Empfänger außerhalb Ihres Wohnsitzlandes weitergeben, werden wir diese persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und im Einklang mit geltendem Datenschutzgesetz schützen.

Schutz von Informationen

Wir verpflichten uns, Ihre Interaktionen auf unseren Services sicher und geschützt zu halten. Wir haben administrative, technische und physische Maßnahmen eingeleitet, um Ihre persönlichen Daten in unserem Gewahrsam und unserer Kontrolle gegen Diebstahl, Verlust und unberechtigtem Zugriff und unberechtigter Nutzung, Modifikation und Offenlegung zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir die Sicherheit von Daten, die Sie online bereitstellen nicht absolut gewähren können; diese stellen Sie auf eigene Gefahr bereit.

Links zu anderen Services

Unsere Services können Links zu den Seiten unserer Tochtergesellschaften und zu Seiten, die Drittparteien gehören und von diesen betrieben werden, enthalten. Diese anderen Seiten können ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und möglicherweise nicht durch diese Datenschutzrichtlinie bestimmt sein. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder dem Inhalt von Seiten, die Drittparteien gehören oder von diesen betrieben werden. Andere Seiten können Daten anders sammeln und behandeln, daher fordern wir Sie auf, die Datenschutzrichtlinie jeder Seiten, die Sie besuchen, sorgfältig zu lesen und zu überprüfen.

Nutzergenerierte Inhalte und öffentliche Profile

Unsere Services können ab und zu interaktive Bereiche enthalten, in denen Nutzer der Services Kommentare oder andere Inhalte (einschließlich Daten über den Nutzer, welche im öffentlichen Profil des Nutzers in einer Online-Community angezeigt werden) veröffentlichen können, die wiederum sichtbar für andere sind. Nutzer sollten sich im Klaren sein, dass, wenn sie freiwillig persönliche Daten in Inhalten preisgeben, die zur Veröffentlichung eingereicht wurden, diese Daten von anderen gelesen und genutzt werden können. Dies kann zu unaufgeforderten Nachrichten von anderen Beitragenden oder Parteien führen. Wir erheben keinerlei Einspruch auf und gehen keinerlei Verpflichtungen ein über die Sicherheit oder Nutzung von Daten, die Sie freiwillig beim Einreichen von Inhalten einschließen.

"Mit einem Freund teilen"-Tools

Unsere Services können ab und zu eine "Mit einem Freund teilen"-Anwendung beinhalten, welche es einfach für Sie macht, Daten oder Materialien von unseren Services per E-Mail an Freunde oder Familie weiterzuleiten. Um Ihre E-Mail-Nachricht zu adressieren, kann diese Anwendung Sie bitten, die E-Mail-Adresse des Empfängers und/oder ähnliche Daten (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse) anzugeben. Diese Daten werden von der Anwendung genutzt, um Ihre Nachricht so zu adressieren, damit sie korrekt abgeschickt werden kann. Wir können zeitweise für Fehlerbehebungen und zur Betrugsvorbeugung ein Protokoll über diese Daten wahren. In dem Fall, dass wir Ihnen eine Art von Verweisungs-Belohnung bieten, wenn der Empfänger von Ihnen aufgefordert zur Tat schreitet (zum Beispiel, wenn Sie eine Belohnung erhalten sollen, wenn sich der Empfänger dazu entscheidet, sich nach Erhalt Ihrer E-Mail bei einem unserer Angebote zu registrieren), können wir diese Daten ebenso behalten, wenn diese zum Feststellen, ob die Belohnung verdient wurde, notwendig sind.

 

Die Privatsphäre der Kinder

Unsere Services richten sich nicht an Kinder, wie nach geltendem Recht definiert und wir werden nicht vorsätzlich Daten von Kindern ohne Zustimmung derer Erziehungsberechtigten anfordern. Sollten wir feststellen, dass Kinder uns ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten zukommen lassen, werden wir diese persönlichen Informationen unmittelbar löschen. General Mills kann andere Dienste, die gänzlich oder teilweise Kinder zur Zielgruppe hat, anbieten. Die Praktiken, welche für diese Dienste gelten, werden in den Datenschutzrichtlinien, die für diese Dienste gelten, beschrieben. General Mills achtet sorgfältig auf den Schutz der Privatsphäre von Kindern. Wir empfehlen außerdem, dass Eltern die Internetaktivität ihrer Kinder überwachen und Software oder andere Tools erlernen und verwenden, welche den Kindern helfen können, den Spaß und die Unterhaltung einer Internet-Erfahrung zu genießen, ohne ihre persönliche Sicherheit zu beeinträchtigen oder es ihnen zu ermöglichen, das Internet auf eine Art zu nutzen, die nicht mit den Wünschen ihrer Eltern übereinstimmt.

Anonymität und Pseudonyme

Wo möglich, haben Sie die Option, sich nicht zu identifizieren oder ein Pseudonym zu nutzen, wenn Sie mit uns zu tun haben, außer es ist uns rechtlich oder durch ein Gericht/einen Gerichtshof vorgeschrieben, mit Personen tun zu haben, die sich identifiziert haben oder es für uns praxisfern ist, mit Ihnen tun zu haben, sollten Sie sich nicht identifiziert haben.

Änderungen in unserer Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie nach unserem alleinigen Ermessen jederzeit ändern oder ersetzen. Bitte überprüfen Sie diese von Zeit zu Zeit, um sicherzustellen, dass Sie von Aktualisierungen oder Änderungen in dieser Datenschutzrichtlinie Kenntnis genommen haben. Ihre Weiterbenutzung oder Zugriff auf unsere Services, sowie unserem Handhaben Ihrer Daten im Allgemeinen, unterliegen der Version der Datenschutzrichtlinie, die im Augenblick dieser Nutzung, des Zugriffs oder Handhabens in Kraft ist. Jegliche Aktualisierungen oder Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie wird auf unserer Hauptwebseite angekündigt werden (und/oder auf den entsprechenden Hauptwebseiten in Ihrem Rechtsbereich).

IHRE KONTROLLE ÜBER IHRE DATEN; AUSÜBUNG IHRER RECHTE UND ENTSCHEIDUNGEN

Wie Sie sich über eine Verletzung Ihrer Privatsphäre beschweren können

Sollten Sie der Meinung sein, dass wir unsere Pflicht zum Schutz Ihrer Privatsphäre gebrochen haben, können Sie eine Beschwerde einreichen, indem Sie uns über die unten stehenden Kontakt-Details anschreiben und wir werden uns bemühen, Ihnen eine Bestätigung darüber zukommen zu lassen, wie wir gedenken, die Beschwerde schnellst möglichst anzugehen. Sollten Sie mit unserer Antwort auf Ihre Beschwerde nicht zufrieden sein, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zur Privatsphäre in Ihrem Wohnsitzland beschweren.

Weitere Informationen über Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, welche Sie uns früher auf dieser Seite bereitgestellt haben, zu überprüfen und zu aktualisieren. Sie können sich jederzeit, wie unten im Abschnitt "Kontaktieren Sie uns" beschrieben, mit uns in Verbindung setzen, um dies zu veranlassen oder um uns zu bitten, Sie aus unserer Liste mit E-Mail-Adressen, denen wir Newsletter schicken, zu entfernen. Alle unsere E-Mail-Newsletter enthalten auch einen "Abbestellen"-Link, auf den Sie klicken können, um sich von zukünftigen E-Mail-Newslettern von der Marke oder Gruppe von General Mills abzumelden.

Zusätzlich zu Ihrem Recht, über unsere Datenpraktiken, einschließlich den Einheiten, mit denen wir Ihre Daten geteilt haben, informiert zu werden, haben Sie ebenso das Recht, Zugriff auf die Daten (einschließlich dem Erhalt einer Kopie Ihrer persönlichen Daten), die wir insbesondere über Sie haben, anzufordern und anzufordern, dass wir Unstimmigkeiten in diesen Daten berichtigen (bestimmte Ausnahmen gemäß geltender Gesetze sind vorbehalten).

Je nach geltendem Gesetz haben Sie auch das Recht auf Löschen, das Recht auf Kontoschließung, das Recht auf Verarbeitungseinschränkung durch das Anfordern von Anonymisieren, Blocken oder Löschen von Daten, das Recht, Ihre Genehmigung für zukünftige Verarbeitung zurückzuziehen, das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht, bestimmter Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, einschließlich der Verarbeitung, die gesetzeswidrig stattfindet.

Sollten Sie entsprechend dieser Rechte eine Anfrage stellen wollen, kontaktieren Sie bitte unsere Kundenserviceabteilung durch die unten stehende Kontaktinformationen.

Wir können vor Abschluss der Anfrage von Ihnen verlangen, Ihre Identität zu bestätigen und zu spezifizieren, welche Daten Sie benötigen. Wir werden innerhalb einer sinngemäßer Frist und entsprechend geltendem Datenschutzgesetz auf Ihre Anfrage antworten. Es kann Anlässe geben, zu denen eine Anfrage auf Zugriff, Erhalt, Änderung oder Hinderung der Nutzung Ihrer persönlichen Daten abgelehnt werden kann. Solche Anlässe schließen zum Beispiel ein, wenn Zugriff auf diese Daten eine unangemessene Auswirkung auf die Privatsphäre anderer hätte. In solchen Situationen werden wir Ihnen den Ablehnungsgrund mitteilen.

Wahlmöglichkeiten bezüglich Cookies

Wie detailliert im Abschnitt "Cookie-Hinweis" unten in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, nutzen Drittparteien eine Reihe an Cookies und ähnlichen Technologien (im Folgenden zur Einfachheit kollektiv als "Cookies" bezeichnet), um zu oben beschriebenen Geschäftszwecken Informationen auf unseren Seiten zu sammeln, einschließlich dem Bereitstellen von Analysediensten und Werbungen auf unseren Seiten und anderswo. Diese Werbungen sind auf den Online-Aktivitäten der Benutzer im Laufe der Zeit und über verschiedene Seiten, Dienste und Geräte hinweg basiert (sogenannte "online-verhaltensbasierte Werbung" oder "gezielte Werbung").

Wie von geltendem Gesetz vorgeschrieben, werden Cookies und ähnliche Technologien nur mit Ihrer vorherig informierten Zustimmung benutzt, außer sie sind für die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienste notwendig.

Sie können Cookies kontrollieren und/oder deaktivieren, wie Sie wollen und wir sind stolz darauf, Ihnen mehrere Wahlmöglichkeiten bezüglich Cookies bieten zu können.

Am Einfachsten tun Sie dies, indem Sie auf das Cookie-Einstellungszentrum, welches wir für jede unserer Seiten aufgestellt haben, zugreifen (auf dieses können Sie zugreifen, indem Sie auf den Link "Cookie-Einstellungen anpassen", den Sie in der Fußzeile jeder unserer Seiten nahe dem Link zur Datenschutzrichtlinie finden können, klicken). Sobald Sie im Einstellungszentrum sind, können Sie Entscheidungen über eine Reihe an Cookies fällen, einschließlich gezielter Werbe-Cookies von Drittparteien und gegebenenfalls anderer Cookies, die wir (oder Drittparteien) auf dieser Seite nutzen. Bestimmte Seiten, die uns gehören, können ebenso direkt gezielte Werbungen enthalten. Diese werden Ihnen durch Google angeboten. Bitte klicken Sie hier, sollten Sie Google von der Nutzung von Daten, die es über gezielte Werbungen auf diesen Seiten erhält, beschränken wollen.

Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen oder Bedenken dieser Datenschutzrichtlinie haben oder über das Sammeln, Behalten, Nutzen oder Preisgeben Ihrer persönlichen Daten oder wenn Sie eine Beschwerde bezüglich Ihrer Privatsphäre einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Sie können uns auch telefonisch unter der 49 40 68 94 14-0 erreichen oder durch die folgende Postadresse:

General Mills GmbH
Osterbekstrasse 90c
D-22083 Hamburg

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten in Deutschland lauten:

datenschutz nord GmbH
Konsul-Smidt-Straße 88
28217 Bremen

Tel.: 0421 696632-0
Fax: 0421 696632-11

E-Mail: office@datenschutz-nord.de
Web: www.datenschutz-nord-gruppe.de

SIE ERKENNEN AN, DASS SIE DIE IN DIESER RICHTLINIE BESCHRIEBENEN INFORMATIONEN GELESEN HABEN UND DIESE VERSTEHEN UND DASS DAS UNTERNEHMEN SEINE PFLICHTEN BEZÜGLICH DER INKENNTNISSETZUNG SEINER NUTZER GEMÄß GELTENDEM GESETZ ERFÜLLT HAT.

 

 

Cookie-Hinweis

Dieser Cookie-Hinweis gilt für unsere Webseiten und unsere mobilen Anwendungen. Bitte lesen Sie diesen Cookie-Hinweis sorgfältig durch. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit mit den oben angegebenen Kontaktinformationen an uns wenden.

Wir (und Drittparteien, die auf unseren Services Inhalte, Werbungen oder Funktionalität bereitstellen) können Cookies und andere Technologien nutzen, um die Website-Administration und -Navigation einfacher zu machen; um unsere Services besser zu verstehen und zu verbessern; um Werbungen, die Ihnen hier oder anderswo gezeigt werden festzulegen und zu verbessern; und um Ihnen eine reiche Online-Erfahrung zu bieten. Mehr Informationen über diese Technologien bieten wir weiter unten.

Cookies

Ein "Cookie" ist eine winzige Datei, die auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Sie enthält eine eindeutige Kennung, so wie die Adresse oder andere Daten über die Seite, die Sie besuchen.

Manche Cookies sind unerlässlich, um sich in unseren Services bewegen zu können und dessen Funktionen zu nutzen, wie etwa der Zugriff auf geschützte Bereiche. Andere Cookies sammeln Daten darüber, wie Besucher die Services nutzen (zum Beispiel, welche Seiten Besucher am meisten aufsuchen und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten). Wenn Cookies mit Daten kombiniert werden, die gesammelt werden, wenn Sie sich auf einer Webseite registrieren, machen Cookies es uns möglich, Sie wieder auf der Website willkommen zu heißen oder Ihnen anderweitig verbesserte, persönlichere Funktionen zu bieten. Cookies können auch von Drittparteien, die unsere Werbungen auf anderen Webseiten verwalten, unsertwegen benutzt werden. Dadurch können wir herausfinden, welche Werbungen Besucher zu unseren Seiten bringen und um unsere Online-Werbungen anderweitig zu verbessern oder abzuzielen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, können aber so konfiguriert werden, das nicht zu tun oder den Benutzer zu benachrichtigen, wenn ein Cookie geschickt wird. Wenn Sie Cookies deaktivieren möchten, lesen Sie im Hilfemenü Ihres Browsers Informationen zum Deaktivieren von Cookies. Beachten Sie bitte: Sollten Sie Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht mehr auf manche individuelle Einstellungen auf unseren Services zugreifen.

Andere Tracking-Technologien

Eine Reihe anderer Tracking-Technologien, wie Webbeacons, Pixels und Tags werden ebenso benutzt. Bei diesen handelt es sich um kleine Codestrings, die auf einer Webseite, E-Mail oder Werbung angebracht werden. Wenn Sie auf eine Seite zugreifen, die eine dieser Technologien enthält, nehmen Sie eine Verbindung mit einem Webserver auf, der bestimmte Daten über Ihren Computer oder Ihr Gerät sammelt. Diese Daten können Ihre IP-Adresse, Art des Browsers oder Betriebssystems und Kennungen beinhalten, die in Cookies gespeichert wurden. Wir (und Drittparteien) können diese Technologien nutzen, um die Besucheranzahl auf unseren Seiten zu zählen und um Benutzer zu erkennen, indem wir auf eindeutige Kennungen zugreifen, welche in Cookies gespeichert sind, die wir wiederum in deren Computer oder Geräten platziert haben. Durch den Zugriff auf diese Kennungen können wir auf unseren Seiten persönlich gestaltete Erfahrungen anbieten. Wir können solche Technologien auch in Werbungen oder E-Mail-Nachrichten einschließen, um festzustellen, wie auf diese reagiert werden.

Zum Zwecke des Gleichgewichts dieses “Cookie-Hinweises” werden wir alle diese Technologien unter dem Begriff "Cookies" zusammenfassen.

Cookie-Kategorien und Ihre Rechte

Wie im vorherigen Paragrafen erwähnt, dienen Cookies verschiedenen Zwecken. Manche Cookies werden von uns "gesetzt" (an Ihren Browser geliefert). Diese werden als "Erstanbieter-Cookies" bezeichnet. Andere, sogenannte "Drittanbieter-Cookies", werden von Drittparteien, denen dies auf unserer Seite erlaubt wurde, gesetzt.

Wie von geltendem Gesetz vorgeschrieben, werden Cookies und ähnliche Technologien nur mit Ihrer vorherig informierten Zustimmung benutzt, außer sie sind für die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienste notwendig.

Sie können Cookies kontrollieren und/oder deaktivieren, wie Sie wollen und wir sind stolz darauf, Ihnen mehrere Wahlmöglichkeiten bezüglich Cookies bieten zu können.

Am Einfachsten tun Sie dies, indem Sie auf das Cookie-Einstellungszentrum, welches wir für jede unserer Seiten aufgestellt haben, zugreifen (auf dieses können Sie zugreifen, indem Sie auf den Link "Cookie-Einstellungen anpassen", den Sie in der Fußzeile jeder unserer Seiten nahe dem Link zur Datenschutzrichtlinie finden können, klicken). Im Cookie-Einstellungszentrum finden Sie Beschreibungen zu jeder Cookie-Kategorie (ähnlich denen direkt unten) und dort können Sie bestimmte Cookie-Kategorien akzeptieren oder ablehnen, sollten Sie dies tun wollen (außer, dass Sie Cookies, die der “unbedingt notwendig”-Kategorie zugehören, nicht abwählen können, da die Seite ohne diese nicht funktioniert).

Cookies auf unseren Seiten gehören folgenden Kategorien an:

  • Unbedingt notwendige Cookies
    Diese Cookies sind notwendig, damit die Seite funktionieren kann und können daher nicht durch das Cookie-Einstellungszentrum in unseren Systemen ausgeschaltet werden. Diese Cookies werden normalerweise nur als Antwort auf Ihre Anfrage auf Dienstleistungen gesetzt, wie etwa das Einstellen Ihrer Datenschutzeinstellungen, dem Einloggen, dem Ausfüllen von Formularen und dem Zugriff auf gesicherte Bereiche auf der Seite. Sie können festlegen, dass Ihr Browser diese Cookies blockiert oder Sie über diese warnt, jedoch werden manche Teile der Seite dann nicht funktionieren.
  • Analytics-Cookies
    Diese Cookies erlauben es unserer Seite, Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit der Seite interagieren, einschließlich darüber, welche Seiten Sie am häufigsten besuchen und ob bestimmte Seiten Ihnen Fehlermeldungen senden. Diese Cookies helfen uns dabei, unsere Dienste zu verbessern. Sollten diese Cookies blockiert oder deaktiviert sein, kann unsere Website weniger funktionsfähig werden und manche unserer Dienste werden möglicherweise nicht mehr für Sie zugänglich sein.
  • Funktionsbezogene Cookies
    Funktionsbezogene Cookies erlauben es unserer Seite, Informationen, wie etwa Ihre vorgezogene Sprache, zu speichern, was wiederum genutzt werden kann, um Ihre Erfahrung auf unserer Seite anzupassen. Diese Cookies können auch benutzt werden, um Sie mit regionsspezifischen Informationen zu versorgen und können Ihnen beim benutzerdefinierten Anpassen des Aussehens unserer Seite helfen. Sollten diese Cookies blockiert oder deaktiviert sein, kann unsere Website weniger funktionsfähig werden und manche unserer Dienste werden möglicherweise nicht mehr für Sie zugänglich sein.
  • Targeting-Cookies
    Targeting-Cookies werden von Parteien, die mit Werbungen anderer Firmen auf unseren Seiten zu tun haben oder die mit Bestimmungen darüber zu tun haben, welche unserer Werbungen (oder die Werbungen anderer) Ihnen auf Drittanbieter-Websites gezeigt werden. Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Online-Aktivitäten, wie etwa die Werbungen, die Sie gesehen haben oder die Websites oder Seiten, die Sie besucht haben, um ableiten zu können, welche Werbungen für Sie relevant sein könnten. Diese Informationen werden dann genutzt, um Ihnen gezielte Werbung (manchmal als “interessenbezogene Werbung” oder “Werbung gemäß dem Online-Verhalten” bezeichnet), die möglicherweise relevanter für Sie ist, zu zeigen – einschließlich Informationen dazu, wann Sie andere Webseiten besuchen, die nicht uns gehören. Sollten diese Cookies blockiert oder deaktiviert sein, kann unsere Website weniger funktionsfähig werden und manche unserer Dienste werden möglicherweise nicht mehr für Sie zugänglich sein.

    Obwohl sich die exakten Cookies ab und zu ändern können, werden sie im Allgemeinen den oben beschriebenen Kategorien angehören.

    Hinsichtlich der letzten, oben beschriebenen Cookie-Kategorie (Targeting-Cookies), bieten wir eine weitere Möglichkeit, diese Cookies gegebenenfalls abzuwählen und/oder Ihre Genehmigung bezüglich dieser Cookies zu widerrufen, außer durch das Cookie-Einstellungszentrum. Das Cookie-Einstellungszentrum bezieht sich auf die Cookies, die auf unserer Seite gesetzt sind, jedoch den Rest der Online-Welt nicht betreffen. Es gibt auch ein branchenweites Programm zum Abwählen von Targeting-Cookies. Gegebenenfalls können Sie Ihre Genehmigung von Targeting-Cookies widerrufen, indem Sie hier klicken (Klicken Sie hier in Kanada und hier in Brasilien).

Durch dieses letztere Programm können sie gegebenenfalls abwählen, Targeting-Cookies aus einer breiten Palette an Drittparteien auf jeder Seite, nicht nur unseren, zu erhalten. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass dieser Abwahl-Prozess an sich auf Cookies basiert. Das heißt, sollten Sie sich für das Abwählen entscheiden, wird ein Cookie in Ihren Browser gesetzt, welches diese Drittparteien darüber informiert, es zu unterlassen, in Ihrem Fall Cookies mit gezielter Werbung einzusetzen. Wenn Sie Ihre Cookies von Ihrem Browser löschen (wie es viele Leute regelmäßig tun), wird diese Abwahl daher rückgängig gemacht, bis Sie diese wieder einsetzen.

Version: Cookie 1.0