General Mills Datenschutzrichtlinie
Datum des Inkrafttretens: Mai 2018

General Mills ist stolz darauf, einige der vertrauenswürdigsten Marken weltweit auf den Markt zu bringen. Wir wissen, dass wir Ihre Privatsphäre schützen müssen, um Ihr Vertrauen zu bewahren – deshalb sind wir sehr sensibel im Hinblick auf die Datenschutzbelange unserer Websites, unserer Seiten und Anwendungen auf Social-Networking-Diensten von Dritten, unserer E-Mails und unserer mobilen Anwendungen (gemeinsam mit allen anderen Plattformen, die mit dieser Richtlinie in Verbindung stehen, als unsere „Dienste“ bezeichnet).

Diese Datenschutzrichtlinie erklärt unsere Vorgehensweisen im Umgang mit Daten und die Entscheidungen, die Sie als Nutzer unserer Dienste in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Verbreitung Ihrer Informationen treffen können.

Informationen, die wir erfassen

Wir können Informationen über Sie (und die Geräte, die Sie verwenden, um auf unsere Dienste zuzugreifen) über verschiedene Wege erfassen:

Sie können uns Informationen direkt bereitstellen

Sie können entscheiden, einer Drittpartei, zum Beispiel einem Social-Networking-Dienst zu gestatten, Informationen an uns weiterzugeben

Wir können andere Informationen erfassen, wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen oder wenn Sie sich unsere Online-Werbungen anschauen

Wir können zusätzliche Informationen über Sie aus anderen Quellen erlangen, wo dies gesetzlich zulässig ist

Wenn wir keine Informationen über Sie erfassen können, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen die Waren und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie nachfragen. Im Folgenden finden Sie weitere Details zu diesen einzelnen Erfassungsmethoden.

Informationen, die Sie direkt bereitstellen

Wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen oder anderweitig mit uns kommunizieren, können Sie uns direkt Informationen zur Verfügung stellen, darunter (unter anderem) folgende:

Kontaktinformationen (wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und Ähnliches)

Benutzername oder Passwort

Demografische Informationen (wie Alter oder Geburtstag, Geschlecht, Familienstand, Anzahl der Kinder oder andere Merkmale

Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen

Kontaktangaben von Familienmitgliedern oder anderen Personen

Alle sonstigen Informationen über Sie selbst, Ihre Familie oder andere, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen

Alle anderen Informationen, die wir möglicherweise zu gegebener Zeit benötigen, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, einschließlich solcher Informationen, die nach den geltenden Datenschutzgesetzen als sensible persönliche Daten gelten können.

Informationen aus Social-Networking-Diensten

Wenn Sie auf Social-Networking-Dienste (wie Facebook oder Twitter) zugreifen oder diese nutzen, können wir persönliche Informationen über Sie erhalten, die Sie diesen Diensten zur Verfügung gestellt haben, unter anderem über Ihre Kontakte in diesen Diensten.

Zum Beispiel gestatten Ihnen einige Social-Networking-Dienste, Inhalte aus unseren Diensten zu Ihren Kontakten zu verschieben oder Informationen über Ihre Kontakte herauszuziehen, damit Sie sich mit diesen auf unseren Diensten verbinden können. Einige Social-Networking-Dienste ermöglichen auch Ihre Registrierung oder Anmeldung für unsere Dienste oder verbessern bzw. personalisieren Ihre Erfahrungen auf unseren Diensten.

Es ist immer Ihre freie Entscheidung, ob Sie Social-Networking-Dienste nutzen. Allerdings sollten Sie sicherstellen, dass Sie damit einverstanden sind, welche Informationen die Social-Networking-Dienste unseren Diensten zur Verfügung stellen. Informieren Sie sich dazu in den Datenschutzrichtlinien dieser Dienste.

Informationen, die wir erfassen, wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen oder wenn Sie sich unsere Online-Werbungen anschauen

Wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen oder wenn Sie sich unsere Online-Werbungen anschauen, können wir Cookies, Beacons oder andere Technologien nutzen, um Informationen über Ihren Computer oder Ihr Gerät und über Ihre Online-Aktivitäten zu erfassen. Nachfolgend finden Sie Beispiele für die Arten von Informationen, die wir auf diese Weise erfassen können:

Art des Geräts (wie Desktop-Computer, Tablet oder mobiles Gerät)

Art des Browsers (wie Internet Explorer)

Betriebssystem (wie Windows)

IP-Adresse, MAC-Adresse, Geräte-ID oder ähnliche Informationen

Websites oder Online-Dienste, die Sie vor oder nach unseren Diensten besuchen

Ihre Interaktionen mit unseren Diensten (wie etwa die Links, die Sie anklicken und die Seiten und Artikel, die Sie sich anschauen)

Ob Sie unsere E-Mails öffnen oder weiterleiten oder auf Elemente in diesen E-Mails klicken

Informationen, die wir aus anderen Quellen erfassen können

Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen erfassen, wo dies gesetzlich zulässig ist, zum Beispiel aus öffentlichen Datenbanken, von anderen Marken oder Gruppen innerhalb von General Mills und aus anderen kommerziell verfügbaren Quellen. Wir können Informationen über Sie auch von Dritten erfassen, die wir beauftragen, in unserem Auftrag für Sie Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich (unter anderem) Drittparteien, die Kundensupport-Anfragen bearbeiten und Marketingmaßnahmen durchführen.

Diese Informationen können Folgendes beinhalten:

Kontaktinformationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer)

Social-Networking-Benutzer-IDs

Alter oder Geburtstag

Geschlecht

Demografische Informationen

Einkommensniveau

Einkaufsverhalten

Interessen, Hobbys und Produktpräferenzen

Interaktionen mit Medien oder Werbung

Öffentlich einsehbare Aktivitäten (wie etwa Blogs und Online-Beiträge)

Sonstige Informationen, die von anderen Marken oder Geschäftsbereichen innerhalb der General Mills-Unternehmensfamilie erfasst wurden

Sonstige Informationen, die wir verwenden können, um unsere Marketingaktivitäten zu verbessern.

Einige dieser Informationen können nach den geltenden Datenschutzgesetzen als sensibel gelten. Bitte beachten Sie, dass die Informationen, die wir erfassen oder erlangen, vollständig oder teilweise kombiniert oder verknüpft werden können (von uns oder von Dritten, die für uns Dienstleistungen erbringen) – für alle in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke, unter anderem, um uns zu helfen, unsere Kommunikation mit Ihnen zu individualisieren und unsere Produkte, Dienstleistungen und Marketingaktivitäten zu verbessern.

Wie wir diese Informationen nutzen

Wir können persönliche Informationen für die nachfolgend aufgeführten Zwecke erfassen, speichern und verwenden (sofern keine anderen gesetzlichen Regelungen bestehen):

um mit Ihnen bezüglich unserer Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen zu kommunizieren. Bitte beachten Sie: Wenn Sie von uns keine Marketingmaterialien erhalten möchten, können Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdaten benachrichtigen;

um Ihnen andere Informationen, Dienstleistungen, Produkteoder sonstige Materialien zur Verfügung zu stellen, die Sie anfragen oder an denen Sie interessiert sein könnten;

um Ihre interaktiven Erfahrungen individuell anzupassen (unter anderem, indem wir Ihnen auf unseren Diensten und an anderen Orten relevante Werbungen bieten);

um unsere Seiten, Produkte und Dienstleistungsangebote zu verwalten und zu verbessern;

für unsere internen Management-Zwecke und um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten; und

für andere Zwecke, die im Zusammenhang mit unseren normalen Funktionen und Aktivitäten vernünftigerweise erforderlich sind.

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für spezielle Fälle, wie wir diese Informationen nutzen können:

um Sie für den Empfang von E-Mails oder anderen von Ihnen angefragten Informationen oder Materialien zu registrieren

um Sie für einen Wettbewerb, Gewinnspiele oder andere Werbeaktionen zu registrieren

um Sie für den Erhalt von Rabatten, Boni, Produktmustern oder anderen Materialien zu registrieren

um Ihr Konto als Benutzer oder Mitglied unserer Dienste (oder als jemand, der Inhalte in unseren Diensten veröffentlichen darf) zu erstellen und zu verwalten

um Ihnen Dienstleistungen und Angebote bereitzustellen, die Sie angefragt haben

um zu antworten, wenn Sie einen unserer Kundenbetreuer kontaktieren

um Ihre Zahlungen für Einkäufe und andere Dienstleistungen zu verarbeiten

um die Zielgruppe für unsere Dienste besser zu verstehen

um zu analysieren, wie auf unsere Produkte, Dienstleistungen und Seiten zugegriffen wird bzw. wie diese genutzt werden

um uns zu helfen, neue Produkte, Dienstleistungen und Seiten zu entwickeln

um Umfragen und andere Recherchen und Analysen durchzuführen

um Werbe- und andere Mitteilungen zu entwickeln und zu versenden, die genauer auf Ihre Interessen abgestimmt sind

um uns zu helfen, unsere Werbung zu verbessern

um Sicherheit zu bieten und vor Betrug zu schützen

um unsere Nutzungsbedingungen, die Gemeinschaftsregeln und andere gesetzliche Rechte durchzusetzen

Wir werden Ihnen keinerlei Marketing-Mitteilungen per E-Mail zusenden, wenn Sie nicht ausdrücklich zugestimmt haben, solche Mitteilungen von uns zu erhalten. Und wenn Sie sich für den Erhalt dieser E-Mails anmelden, haben Sie immer die Möglichkeit, weitere E-Mail-Marketingnachrichten dieser Marke oder Gruppe von General Mills abzubestellen.

Wie wir Informationen aufbewahren

Wir bewahren die Informationen, die wir erfassen, in elektronischer und/oder Papierform auf. Wir bewahren Informationen so lange auf, wie dies für den Zweck erforderlich ist, für den sie erfasst wurden, oder so lange, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir löschen Informationen, sobald dies nach Eingang eines gültigen Löschauftrags vernünftigerweise praktikabel ist oder am Ende des oben beschriebenen Zeitraums, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher ist.

Wie wir Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien nutzen

Wir (und Drittparteien, die Inhalte, Werbung oder Funktionalität auf unseren Diensten zur Verfügung stellen) können Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien nutzen, um die Administration und Navigation der Website zu ermöglichen; um unsere Dienste besser zu verstehen und zu verbessern; um die Werbung, die Ihnen hier und an anderen Orten gezeigt wird, festzulegen und zu optimieren und um Ihnen eine reichhaltige Online-Erfahrung zu bieten.

Nähere Einzelheiten zu diesen Technologien finden Sie weiter unten.

Allgemeine Beschreibungen von "Cookies" und "Web-Beacons"

"Cookies" sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer oder Gerät platziert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies können genutzt werden, um eine eindeutige, mit Ihrem Computer oder Gerät verbundene Identifikationsnummer zu speichern, sodass Sie während einer oder mehrerer Browsing-Sitzungen und auf einer oder mehreren Seiten als derselbe Nutzer erkannt werden können.

Einige Cookies sind wichtig, um Ihnen zu ermöglichen, sich in unseren Diensten zu bewegen und ihre Funktionen zu nutzen, zum Beispiel, um auf gesicherte Bereiche zuzugreifen. Andere Cookies erfassen Informationen darüber, wie Besucher die Dienste nutzen (zum Beispiel, welche Seiten Besucher am häufigsten besuchen und ob sie von Webseiten Fehlermeldungen erhalten). Durch die Kombination mit den Daten, die bei Ihrer Anmeldung auf einer Website erfasst werden, gestatten uns Cookies, Sie bei Ihrer Rückkehr auf eine Seite zu begrüßen oder Ihnen anderweitig verbesserte, persönlichere Funktionen zu bieten. Cookies können auch in unserem Auftrag von Dritten genutzt werden, die unsere Werbeaktivitäten auf anderen Websites verwalten. So erfahren wir, welche Werbungen Besucher auf unsere Seiten bringen und wir können unsere Online-Werbung verbessern oder auf eine Zielgruppe ausrichten.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, aber sie können konfiguriert werden, dies nicht zu tun oder den Benutzer zu benachrichtigen, wenn ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie Cookies deaktivieren wollen, informieren Sie sich im Hilfe-Menü Ihres Browsers, wie die Deaktivierung vorgenommen wird. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Cookies deaktivieren, sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, individuell angepasste Funktionen auf unseren Diensten abzurufen.

Web-Beacons" und ähnliche Technologien sind winzige oder transparente Bilder, die es uns und Dritten beispielsweise ermöglichen, die Anzahl der Benutzer zu zählen, die eine bestimmte Webseite besucht haben, oder bestimmte Cookies abzurufen. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein Beacon enthält, stellen Sie eine Verbindung zu einem Webserver her, der bestimmte Informationen über Ihren Computer oder Ihr Gerät erfasst. Diese Informationen können Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, die Art des Betriebssystems und Identifikatoren beinhalten, die in Cookies gespeichert wurden. Wir können Beacons auf Diensten nutzen, um die Anzahl der Besucher unserer Dienste zu zählen und Benutzer zu erkennen, indem wir auf die eindeutigen Identifikatoren zugreifen, die in den von uns auf deren Computer oder Geräte gesendeten Cookies gespeichert sind. Die Möglichkeit, diese Identifikatoren abzurufen, gestattet es uns, auf unseren Diensten eine individuell angepasste Erfahrung zu bieten. Wir können Beacons auch in Werbungen oder E-Mail-Nachrichten einfügen, um festzustellen, wie auf diese reagiert wird.

Cookies für verhaltensgesteuerte Online-Werbung

Drittparteien, die sich damit beschäftigen, die Werbungen anderer Unternehmen auf unseren Diensten zu platzieren, oder die sich damit beschäftigen festzulegen, welche Werbungen Ihnen auf Websites von Dritten gezeigt werden, können Cookies verwenden, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten zu erfassen, zum Beispiel die Werbungen, die Sie gesehen haben oder die Websites oder Seiten, die Sie besucht haben, um Rückschlüsse zu ziehen, welche Werbungen für Sie relevant sein könnten.

Diese Drittparteien können die über diese Cookies gesammelten Informationen nutzen, um Ihnen Werbungen zu zeigen, die nach ihrer Einschätzung besonders relevant für Sie sind, wenn Sie andere Websites besuchen, die nicht zu uns gehören. Diese Praxis wird "gezielte Werbung" oder "verhaltensgesteuerte Werbung" genannt.

Bitte klicken Sie hier, um weitere Informationen zu den Arten von Cookies zu erhalten, die wir verwenden.

Andere Verwendungen lokaler Speicherungen und eindeutiger Identifikatoren

Wir (und die Drittparteien, die Inhalte, Werbung oder Funktionalität auf unseren Diensten zur Verfügung stellen) können auch andere Arten lokaler Speichertechnologien nutzen, die ähnlich wie Cookies funktionieren, zum Beispiel lokale gemeinsam genutzte Objekte (auch bekannt als "Flash Cookies") und lokale Speicherung mit HTML5. Diese Technologien sind Cookies darin ähnlich, dass sie die Speicherung auf Ihrem Gerät nutzen, um das Gerät in verschiedenen Diensten und Sitzungen zu identifizieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Technologien andere Teile Ihres Geräts als Cookies nutzen können, sodass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, diese mithilfe der Standard-Browser-Tools und -Einstellungen zu kontrollieren. Bitte klicken Sie hier, um Informationen über die Deaktivierung von Flash Cookies oder das Löschen der in ihnen gespeicherten Informationen zu erhalten.

Darüber hinaus können wir (und die Drittparteien, die Inhalte, Werbung oder Funktionalität auf unseren Diensten zur Verfügung stellen) in Abhängigkeit von dem Browser oder Gerät, das Sie nutzen einen Identifikator für Ihren Browser oder Ihr Gerät erhalten, der für Zwecke genutzt werden kann, die mit denen vergleichbar sind, für die wir und andere Cookies und Beacons einsetzen. Die Identifikatoren werden nicht von den Diensten generiert, auf die Sie zugreifen, sondern von den Unternehmen, die die Software herstellen, die den Betrieb Ihres Geräts oder Browsers ermöglicht. Wenn Sie zum Beispiel mit Ihrem iPhone auf unsere Dienste zugreifen, können wir einen temporären Geräteidentifikator erhalten, der als "Identifier for Advertisers" (Werbe-Identifikator) (oder "IDFA") bezeichnet wird. In den Datenschutzeinstellungen Ihres iPhones können Sie diesen Identifikator zurücksetzen, was bedeutet, dass beim nächsten Mal, wenn Sie unsere Dienste aufrufen, ein anderer Identifikator gesendet wird.

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden, werden Cookies und ähnliche Technologien nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung nach Inkenntnissetzung verwendet, außer wenn dies für die Erbringung von Dienstleistungen, die Sie angefragt haben, erforderlich ist. Gegebenenfalls können Sie Ihre Zustimmung auf folgender Seite widerrufen: http://youronlinechoices.eu/

Wie wir Informationen an andere weitergeben können

Wir können die Informationen, die wir erfassen, an die folgenden Arten von juristischen Personen, einschließlich solcher, die ihren Sitz möglicherweise in den Vereinigten Staaten oder einem anderen Land außerhalb Ihres Wohnsitzlandes haben, in Verbindung mit den oben aufgeführten Zwecken weitergeben:

Verbundene Unternehmen. Wir können Informationen innerhalb von General Mills an die verschiedenen Geschäftsbereiche und innerhalb unserer Familie verbundener Unternehmen weitergeben.

Dienstleistungsanbieter, Berater und Gutachter. Wir können Informationen an Drittparteien weitergeben, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen, und an Drittparteien, die für uns Dienstleistungen erbringen. Diese Parteien dürfen die Informationen ausschließlich in Verbindung mit den speziellen Dienstleistungen nutzen, die sie in unserem Auftrag oder für uns erbringen. Einige Serviceanbieter können in die Verwaltung oder, wo dies gesetzlich zulässig ist, in die Ergänzung unserer Datenbanken involviert sein.

OAndere Parteien, wenn es gesetzlich vorgeschrieben oder wenn es notwendig ist, um unsere Benutzer und Dienste zu schützen. Wir können Informationen gegenüber Drittparteien offenlegen, um:

unsere gesetzlichen Rechte sowie die Rechte der Nutzer unserer Dienste oder anderer zu schützen;

die Sicherheit der Dienste, unserer Nutzer und anderer zu schützen;

Verstöße gegen das Gesetz zu untersuchen und Betrug zu verhindern; oder

die Gesetze in allen Rechtssystemen einzuhalten, in denen wir geschäftlich tätig sind; oder wenn wir durch ein ordentliches Gericht oder eine andere Person oder juristische Person mit rechtlicher Zuständigkeit, die Vorlage dieser Informationen zu erzwingen, zur Offenlegung der Informationen gezwungen werden; oder aufgefordert werden, auf ein rechtliches Verfahren oder ein Kooperationsersuchen einer staatlichen Stelle zu reagieren, unabhängig davon, ob dies gesetzlich vorgeschrieben ist (je nach nationaler Rechtslage).

Andere Parteien in Verbindung mit einer Unternehmenstransaktion. Für den Fall, dass wir unser Unternehmen oder unsere Vermögenswerte ganz oder teilweise an eine Drittpartei verkaufen, anderweitig übertragen oder mit einer solchen fusionieren (oder ein derartiges Angebot unterbreiten) sowie im unwahrscheinlichen Fall eines Konkurses oder ähnlichen Ereignisses behalten wir uns das Recht vor, alle Informationen, die wir über Sie haben, offenzulegen. Außerhalb dieses Kontextes werden wir keine Listen mit Kundenkontaktinformationen an nicht verbundene Unternehmen für deren Marketingzwecke verkaufen.

Anderweitig mit Ihrer Zustimmung oder soweit gesetzlich zulässig. Zusätzlich zu der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen bzw. genehmigten Weitergabe können wir Informationen über Sie an Drittparteien weitergeben, wenn Sie einer solchen Weitergabe zustimmen oder wenn dies gesetzlich zulässig ist.

Drittparteien, die Inhalte, Werbung oder Funktionalität auf unseren Diensten zur Verfügung stellen

Die Inhalte, Werbung und Funktionalität auf unseren Diensten werden zum Teil von Drittparteien zur Verfügung gestellt, die nicht mit uns verbunden sind. Zum Beispiel:

Bestimmte Drittparteien können Werbung platzieren oder verfolgen, welche Werbungen Benutzer sehen, wie oft sie diese Werbungen sehen und was die Benutzer in Reaktion darauf tun. Diese Drittparteien können Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien nutzen, um diese Dienstleistungen zu erbringen.

Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, bestimmte Materialien auf den Diensten über Social-Networking-Dienste wie Facebook und Twitter mit anderen zu teilen.

Diese Drittparteien können bestimmte Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste erfassen oder erhalten, unter anderem durch den Einsatz von Cookies, Beacons und ähnlichen Technologien. Diese Informationen können über einen Zeitraum hinweg gesammelt und mit Daten kombiniert werden, die auf verschiedenen Websites und Online-Diensten erfasst wurden, sofern gesetzlich zulässig.

Eine der Drittparteien, die für uns Dienstleistungen erbringt, ist Google Inc. Wie viele Websites nutzen wir Google Analytics, ein Dienst, der Informationen darüber bereitstellt, wie viele Benutzer unsere Dienste besuchen, wann sie sie besuchen und wie sie in unseren Diensten navigieren. Google bietet ein Browser Add-On, das es Benutzern ermöglicht festzulegen, dass keine Daten über ihre Besuche von Websites an Google Analytics gemeldet werden. Weitere Informationen über das Add-on finden Sie hier.

Internationaler Datentransfer

Wir können im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie und dem geltenden Recht (so kann die rechtliche Grundlage für den Transfer beispielsweise von Informationen aus Standardvertragsklauseln oder Zustimmungserklärungen stammen) Ihre Daten außerhalb Ihres Wohnsitzlandes erfassen, transferieren, speichern, verarbeiten und/oder offenlegen. Sie können uns kontaktieren, um ein Exemplar der Transferverträge zu erhalten.

Wie oben erwähnt, können wir im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie Ihre persönlichen Informationen auch gegenüber Empfängern offenlegen, die außerhalb Ihres Wohnsitzlandes ansässig sind. Diese Empfänger können in Ländern wie den Vereinigten Staaten ansässig sein. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutz- und sonstigen Gesetze in den Ländern, in die Ihre Informationen übertragen werden können, möglicherweise nicht so umfassend sind wie in Ihrem Land.

Schutz von Informationen

Wir verpflichten uns, für die Sicherheit Ihrer Interaktionen in unseren Diensten zu sorgen. Wir haben administrative, technische und physische Maßnahmen implementiert, deren Ziel es ist, persönlicheInformationen, die wir verwahren und kontrollieren, vor Diebstahl, Verlust sowie unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Verwendung, Modifizierung und Offenlegung zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir die Sicherheit von Informationen, die Sie online bereitstellen, nicht absolut garantieren können, die Bereitstellung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Links zu anderen Diensten

Unsere Dienste können Links zu Seiten unserer verbundenen Unternehmen beinhalten und zu Seiten, die Dritten gehören und von Dritten betrieben werden. Diese anderen Seiten können ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt von Seiten, die Dritten gehören und von Dritten betrieben werden. Andere Seiten erfassen und behandeln die erfassten Informationen möglicherweise anders, deshalb empfehlen wir Ihnen nachdrücklich, für jede Seite, die Sie besuchen, die Datenschutzrichtlinie aufmerksam zu lesen und zu prüfen.

Benutzergenerierte Inhalte und Funktionen öffentlicher Profile

Unsere Dienste können mitunter interaktive Bereiche beinhalten, in denen Nutzer der Dienste Kommentare oder andere Inhalte (einschließlich Informationen über den Benutzer, die im öffentlichen Profil des Benutzers innerhalb Online-Gemeinschaft angezeigt werden können) übermitteln können, die für andere sichtbar sind. Wenn Benutzer in Inhalten, die sie als Posts oder zur Veröffentlichung übermitteln, freiwillig persönliche Informationen offenlegen, sollten sie sich bewusst sein, dass diese Informationen von anderen gelesen und verwendet werden können. Dies kann zu ungewünschten Nachrichten von anderen "Post-Schreibern" oder Parteien führen. Wir geben keinerlei Zusicherungen und übernehmen keine Verpflichtungen in Bezug auf die Sicherheit oder Verwendung von Informationen, die Sie freiwillig einbeziehen, wenn Sie Inhalte übermitteln.

"An einen Freund senden"-Tools

Unsere Dienste können mitunter eine "An einen Freund senden"-Anwendung beinhalten, die es Ihnen erleichtert, Informationen oder Materialien aus unseren Diensten per E-Mail an Freunde oder Familienmitglieder weiterzuleiten. Um Ihre E-Mail-Nachricht zu adressieren, kann die Anwendung Sie auffordern, die E-Mail-Adresse des Empfängers und/oder ähnliche Informationen (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse) einzugeben. Diese Informationen werden von der Anwendung genutzt, um Ihre Nachricht zu adressieren, damit sie ordnungsgemäß gesendet werden kann. Wir können für einige Zeit zur Behebung von Fehlern und für Zwecke der Betrugsprävention ein Protokoll dieser Informationen speichern. Für den Fall, dass wir Ihnen eine Art "Empfehlungsprämie" anbieten, wenn Sie den Empfänger anregen, eine Handlung auszuführen (zum Beispiel, wenn Sie eine Prämie erhalten sollen, wenn der Empfänger entscheidet, sich für eines unserer Angebote zu registrieren, nachdem er eine E-Mail von Ihnen erhalten hat), dann können wir die Informationen ebenfalls speichern, soweit dies notwendig ist, um festzustellen, dass die "Empfehlungsprämie" verdient wurde.

Datenschutz von Kindern

Unsere Diensterichten sich nicht an Kinder, nach Definition des geltenden Rechts, und wir werden nicht wissentlich Informationen von Kindern abfragen. General Mills hat andere Dienste,die ganz oder teilweise auf die Zielgruppe Kinder abgestimmt sind, und die Verfahren, die für diese Dienste gelten, sind in den Datenschutzrichtlinien beschrieben, die für diese Dienste gelten. General Mills achtet ganz besonders darauf, die Privatsphäre von Kindern zu schützen. Wir empfehlen darüber hinaus, dass Eltern die Internetaktivitäten ihrer Kinder überwachen und Software oder andere Tools herausfinden und einsetzen, die ihren Kindern helfen, sich am Spaß und der Unterhaltung von Online-Erlebnissen zu erfreuen, ohne ihre persönliche Sicherheit zu gefährden und ohne, dass sie das Internet in einer Weise nutzen können, die den Präferenzen ihrer Eltern widerspricht.

Anonymität und Pseudonyme

Wo dies praktikabel ist, haben Sie unter Umständen die Möglichkeit, im Umgang mit uns Ihre Identität nicht anzugeben oder ein Pseudonym zu verwenden. Dies gilt nicht, wenn wir gesetzlich oder gerichtlich verpflichtet sind, unseren Umgang auf Personen zu beschränken, die ihre Identität angeben, oder wenn der Umgang mit Ihnen für uns nicht praktikabel ist, wenn Sie Ihre Identität nicht angegeben haben.

Änderung unserer Datenschutzrichtlinie

Es liegt in unserem freien Ermessen, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern oder zu ersetzen. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit erneut, um über Aktualisierungen und Änderungen informiert zu sein. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Dienste bzw. Ihr Zugriff auf diese sowie unser Umgang mit Ihren Informationen allgemein unterliegen der Version der Datenschutzrichtlinie, die zum Zeitpunkt dieser Nutzung, des Zugriffs bzw. des Umgangs in Kraft ist.

Wie eine Beschwerde bezüglich einer Verletzung Ihrer Datenschutzrechte eingereicht wird

Wenn Sie glauben, dass wir unsere Datenschutzverpflichtungen im Umgang mit Ihren persönlichen Informationen verletzt haben, können Sie eine Beschwerde einreichen. Schreiben Sie uns dazu unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktdaten und wir werden uns bemühen, Ihnen so bald wie möglich eine Rückmeldung zukommen zu lassen, wie wir vorschlagen, mit der Beschwerde umzugehen. Wenn Sie mit unserer Antwort auf Ihre Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde an die zuständige Datenschutzbehörde in Ihrem Wohnsitzland einreichen.

Weitere Wahlmöglichkeiten zu Ihren Informationen

Zusätzlich zu Ihrem Recht, über unsere Datenpraktiken informiert zu werden, haben Sie das Recht, Zugriff auf die Informationen zu beantragen, die wir speziell über Sie gespeichert haben, und zu verlangen, dass wir Ungenauigkeiten in diesen Informationen korrigieren (vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen nach geltendem Recht). In Abhängigkeit von den geltenden Gesetzen haben Sie möglicherweise auch das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und Widerruf Ihrer Zustimmung zu weiterer Verarbeitung, das Recht auf Einschränkung der Datenübertragbarkeit und das Recht, basierend auf legitimen Interessen, einer Verarbeitung für wissenschaftliche/historische Forschungszwecke oder direktes Marketing zu widersprechen. Wenn Sie zur Wahrnehmung dieser Rechte einen Antrag stellen wollen, wenden Sie sich bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten an unsere Kundendienstabteilung.

Möglicherweise müssen wir vor der Bearbeitung eines Antrags von Ihnen verlangen, Ihre Identität nachzuweisen und genau anzugeben, welche Informationen Sie benötigen. Es kann Situationen geben, in denen ein Antrag, auf die Informationen, die wir über Sie speichern, zuzugreifen, diese zu erhalten, zu verändern oder deren Verwendung zu verhindern, abgelehnt wird. Ein solcher Fall wäre zum Beispiel, wenn der Zugriff auf die Informationen nicht zu vertretende Auswirkungen auf die Privatsphäre anderer hätte.

Wie Sie uns kontaktieren

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Datenschutzrichtlinie oder zu unserer Erfassung, Aufbewahrung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder wenn Sie eine Beschwerde im Zusammenhang mit dem Schutz Ihrer Daten einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Sie erreichen uns auch telefonisch unter der Nummer 49 40 68 94 14-0 oder über die folgende Postanschrift:

General Mills GmbH
Osterbekstraße 90c
D-22083 Hamburg

Cookie-Hinweis

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies, um unsere Dienste zu betreiben, einschließlich einiger oder aller der unten aufgeführten Arten.

Einstellungs-Cookies

Einstellungs-Cookies gestatten es unseren Diensten, Informationen zu speichern – wie etwa Ihre Spracheinstellung – die verwendet werden können, um Ihre Erfahrung auf unseren Diensten nutzerspezifisch anzupassen. Diese Cookies können auch genutzt werden, um Ihnen für Ihre Region spezifische Informationen zur Verfügung zu stellen, und sie können Ihnen helfen, das Erscheinungsbild unserer Dienste individuell anzupassen. Wenn diese Cookies blockiert oder deaktiviert sind, kann das die Funktionen unserer Dienste einschränken, aber es sollte ihre Funktion nicht verhindern.

Sicherheits-Cookies

Sicherheits-Cookies werden eingesetzt, um Benutzer zu authentifizieren, die betrügerische Verwendung von Anmeldedaten zu verhindern und Nutzerdaten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Wenn diese Cookies blockiert oder deaktiviert sind, werden unsere Dienste nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Prozess-Cookies

Prozess-Cookies helfen unseren Diensten, die Funktionalität bereitzustellen, die Sie erwarten, zum Beispiel indem sie es Ihnen ermöglichen, auf die gesicherten Bereiche unserer Dienste zuzugreifen. Wenn diese Cookies blockiert oder deaktiviert sind, werden unsere Dienste nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Werbe-Cookies

Werbe-Cookies werden von Parteien eingesetzt, die sich damit beschäftigen, die Werbungen anderer Unternehmen auf unseren Seiten zu platzieren oder zu ermitteln, welche unserer Werbungen (oder der Werbungen anderer Parteien) Ihnen auf Websites von Drittparteien gezeigt werden sollten. Diese Cookies erfassen Informationen über Ihre Online-Aktivitäten, zum Beispiel die Werbungen, die Sie gesehen oder die Websites oder Seiten, die Sie besucht haben, um Rückschlüsse zu ziehen, welche Werbungen für Sie relevant sein könnten. Diese Informationen werden dann verwendet, um Ihnen Werbungen zu zeigen, die für Sie besonders relevant sein könnten, auch wenn Sie Websites besuchen, die nicht zu uns gehören. Wenn diese Cookies blockiert oder deaktiviert sind, kann das die Funktionen unserer Dienste einschränken, aber es sollte ihre Funktion nicht verhindern.

Session State Cookies (Cookies per Sitzung)

Diese Cookies gestatten es unseren Diensten, Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit unseren Diensten interagieren, unter anderem welche Seiten Sie am häufigsten besuchen und ob bestimmte Seiten Ihnen Fehlermeldungen zusenden. Diese Cookies helfen uns, unsere Dienste zu verbessern. Wenn diese Cookies blockiert oder deaktiviert sind, kann das die Funktionen unserer Dienste einschränken, aber es sollte ihre Funktion nicht verhindern.

Analyse-Cookies

Analyse-Cookies sammeln Informationen über die Nutzung unserer Dienste. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Dienste zu verbessern, zum Beispiel indem wir herausfinden, welche Seiten am häufigsten besucht werden. Wenn diese Cookies blockiert oder deaktiviert sind, sollte das die Funktion unserer Dienste nicht verhindern.